Praxisgemeinschaft Silene - Heilkunde / Körpertherapien

Bachblüten

Die Bachblüten-Therapie ist eine sanfte Behandlungsmethode, die in erster Linie der seelischen Gesundheitsvorsorge dient.

In Tropfenform eingenommen, helfen die Blütenkonzentrate bestehende seelische Blockaden aufzulösen und negative Gemütsstimmungen (wie z.B. Ungeduld, Unsicherheit, Mutlosigkeit, Angst usw.) ins positive Gegenteil umzuwandeln, womit die Selbstheilungskräfte reaktiviert werden.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen sowie Tiere sind mit dieser Therapie gut begleitet.

Die Behandlungen werden von den Krankenkassen zu den Bedingungen Ihrer Zusatzversicherung für Alternativmedizin übernommen.